Physiotherapie

Im Gegensatz zu medikamentöser oder operativer Krankheitsbehandlung, setzt Physiotherapie auf körbereigene Heil- und Anpassungsmechanismen. Behandelt werden Erkrankungen, Verletzungen, Entwicklungs- und Funktionsstörungen des Skelettes der Muskeln dem Nervensystem und innerer Organe.

Voraussetzung zur Abgabe von Physiotherapie ist eine Heilmittelverordnung durch den Arzt.
Physiotherpie kann auch zur Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden.

Der Prävention haben wir einen eigenen Menüpunkt gewidmet.